Neue Mischung

 

GranatapfelRot

 Mai 2016

 

Es ist mal wieder Zeit für etwas Neues=)

Mein Ombre habe ich zwar nicht komplett aufgegeben, aber er ist etwas in den Hintergrund gerückt.

Nachdem im Mai wieder mal ein Friseurbesuch fällig war, habe ich das auch gleich genutzt um wieder ein neues Färbeexperiment zu starten.

Dabei ist meine aktuelle neue Haarfarbe heraus gekommen:

GranatapfelRot 

Mischverhältnis:

20% KK + 40% RR + 40% BG oder weniger, wenn die Ausgangsfarbe dunkler ist oder das Ergebnis knalliger sein soll.

(dazu habe ich dann nochmal etwa 15-20% Wasser gegeben, weil ich nicht mehr soviel ELUMEN Zuhause hatte Muss dringend nachbestellt werden.)

Diesmal kam das ganze jedoch auf blondierte Haare, weswegen das Ergebnis trotz des hohen Braunanteils sehr knallig geworden ist. Allerdings auf eine gute Art und Weiße. Nicht Neonfarben, sondern einfach nur sehr Intensiv.

Die Farbe ist wirklich jedem ins Auge gestochen! Vor allem als jetzt am Wochenende die Sonne so schön geschienen hat wurde ich andauern angestarrt

Die Farbe ist ein mittleres Rot, dass durch den hohen RR Anteil leicht Pink schimmert, jedoch durch den KK Anteil in der Grundfarbe ein sattes Rot ist. Man könnte also sagen es schimmert sowohl leicht Pink, als auch in einem Intensiven Rot. Mein Ansatz und die obere Partie der Haare (der Teil oberhalb des Ombres sozusagen) ist natürlich etwas dunkler geblieben was mir super gut gefällt. Somit habe ich noch einen leichten Ombre von dunklem rot zu hellerem Rot. 

*NEU* Bei blondierten Haaren unbedingt Prepare verwenden! Bei der ersten Färbung habe ich das nicht gemacht und nach 3 mal Haare waschen war der größte Teil der Farbe schon wieder rausgewaschen. Mit Prepare hält ELUMEN bei mir ca. 5x länger  Ich habe dieses Wochenende jetzt bereits zum 3ten mal mit Prepare Vorbehandlung gefärbt und es hält immer immer besser=) 

Ich bin super begeistert=)

 

Bilder folgen 

 

Instagram: lewinesta

 

23.5.16 15:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen